Kosmetika

 

Der türkische Markt für Körperpflegemittel entwickelt sich dynamisch und bietet lohnenswerte Geschäftsmöglichkeiten, die durch eine steigenden Nachfrage, eine junge Bevölkerung und eine größer werdende Zahl von berufstätigen Frauen mit wachsenden verfügbaren Einkommen geprägt ist.

 

Nach Angaben des türkischen Verbandes für Kosmetika (KTSD) existieren in der Türkei mehr als 1.500 Hersteller von Körperpflege- und Schönheitsmittel. Die Zahl der Arbeitskräfte wird in diesem Bereich auf etwa 120.000 Menschen geschätzt.

 

Der Bereich Kosmetika wird von der zunehmenden Nachfrage der Verbraucher sowie der stetig steigenden Anzahl der Verkaufsläden inländischer und internationaler Drogerieketten bestimmt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© EKCON Strategy Consultants GmbH Impressum